Deutsch
 

Projektmangagement für High-Tech-Firmen in Asien

 

Was ist Germasia?

Germasia bietet Projektmanagement und ähnliche Services für Technologiefirmen und Anlagenbauer an.
Das Germasia-Team besteht aus Ingenieuren, Projektleitern und Produktionsexperten aus Europa und Asien mit langjähriger Berufserfahrung. Wir führen Ihre Technologie-Projekte in verschiedenen Ländern Asiens zum Erfolg.

 
 

Was kann Germasia für Sie tun?

Unsere Haupt-Einsatzgebiete sind

  • Vor-Ort-Projektmanagement für westliche (vorwiegend deutsche) Firmen in Asien
  • Installation von Anlagen im Produktionsumfeld
  • Auf- und Ausbau von Produktionsstätten und Fertigungskapazitäten
  • Optimierung von Fertigungsabläufen
Wir sind für Sie direkt vor Ort und übernehmen auf Wunsch die gesamte Projektverantwortung.

Zusammen mit Partnerunternehmen helfen wir Ihnen auch bei

  • Gründung von Niederlassungen in Asien
  • Suche und Einstellung von geeignetem Personal (lokal oder Expat)
 

In welchen Industriebranchen ist Germasia tätig?

Derzeit haben wir erfahrene Berater und Projektleiter aus den Bereichen

  • Halbleiter (Waferproduktion, Advanced Packaging)
  • Mikromechanik, Sensorik, Optoelektronik
  • Flachbildschirme
  • Solarzellen
  • Energiespeicher (Li-Ionen und andere Batterietechnologien)
  • Medizin- und Biotechnologie
  • SAP, Produktionsplanung, Datenbanksysteme

Wir sind stets bestrebt das Fachwissen unseres Experten-Pools zu erweitern. Bitte treten Sie daher gerne auch mit uns in Kontakt, wenn Sie Hilfe außerhalb der obengenannten Bereiche benötigen.

 
 

In welchen Ländern ist Germasia tätig?

Unser Erfahrungsschatz beinhaltet erfolgreiche Projekte in

  • China
  • Indonesien
  • Japan
  • Malaysia
  • Singapur
  • Südkorea
  • Taiwan
  • Thailand
Neben lokalen Firmen waren wir dort auch für Kunden aus Deutschland, Schweiz, den Niederlanden und USA tätig.
 
 

Warum Asien?

Schnelligkeit, Flexibilität und Preisbewusstsein sind die wichtigsten Standortvorteile der High-Tech-Industrie in Asien. Mit unserer Hilfe kommen Ihnen diese Eigenschaften zu Gute, ohne dass Ihre Stärken wie europäische Gründlichkeit und Qualitätsbewusstsein in den Hintergrund treten.
Ob Sie in Asien selbst fertigen oder Kunden bedienen möchten, mit Germasia sind Sie stets gut beraten.

 
 

Warum externes Projektmanagement?

  • Erfolgreiche Projektleitung erfordert Überblick komplexer Abläufe, schnelle Entscheidungsfindung und nahtlose Kommunikation. 365 Tage im Jahr mit einem qualifizierten Team vor Ort zu sein ist daher gerade in Asien sehr wichtig. Vielen mittelständischen Unternehmen fehlen die Möglichkeiten, dies aus eigener Kraft bereitzustellen.

  • Eine der wichtigsten Aufgaben des Projektmanagements ist es, potentielle Probleme zu verhindern. Durch unsere Erfahrung können wir Probleme voraussehen, bevor sie entstehen. So sparen Sie Kosten und Ihre eigenen Experten müssen seltener reisen.

  • Erfahrungsgemäß ist ein Großteil der Probleme internationaler Projekte durch gute Kommunikation und Verständnis vermeidbar. Unsere Projektleiter sprechen fließend Englisch und mindestens eine asiatische Sprache, oft auch Deutsch und andere Sprachen. Sie sind täglich vor Ort und sorgen dafür, dass keine Verzögerungen durch Kommunikationsschwierigkeiten auftreten. Wir verwenden modernste Technologie um die vermeintliche Distanz zwischen Ihnen und den Projektstandorten auf ein Minimum zu reduzieren.

  • Die meisten Projekte sind vielschichtig. Es ist daher kaum möglich Projektmanager zu finden, die sich in allen geforderten Disziplinen genau auskennen. Bei Germasia profitieren Sie vom Zugang zu unserem Talentpool. Unsere Berater sind erfahren in den verschiedenen Technologiebereichen und haben ein großes Maß an interkultureller Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit. Auch langfristige Einsätze im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung sind möglich, so dass Sie weniger eigenes, teures Personal bereitzustellen brauchen - in zyklischen Märkten ein nicht zu unterschätzender Vorteil!

 

Verursacht die Zusammenarbeit mit Germasia zusätzliche Kosten?

Vordergründig: Ja.
Üblicherweise wird unsere Arbeit nach Aufwand abgerechnet (andere Zahlungsmodelle sind möglich). Unsere Sätze liegen dabei regelmäßig unterhalb der Kosten um einen Ihrer Spezialisten als Expat vor Ort zu schicken, sind jedoch höher als direkt eingestelltes lokales Personal.
Viele Firmen ziehen es vor mit Partnern wie Germasia zusammenzuarbeiten solange keine guten Kontakte zu Asien etabliert sind und genügend Wissen und Verständnis der lokalen Geschäftsmethoden und Umgangsformen vorliegen. Dies ist schneller und kostengünstiger als in jedem Land das Rad neu zu erfinden.

 
 

Ist der Schutz vertraulicher Daten sichergestellt?

Wir nehmen den Schutz Ihrer sensitiven Prozess-, Produkt- und strategischen Informationen sehr ernst. Um dies rechtlich abzusichern, unterzeichnen wir mit unseren Kunden ein Non-Disclosure-Agreement (NDA) bevor wir vertrauliche Informationen austauschen